Titelbild Cerebrale Bewegungsstörungen bei Schülerinnen und Schülern

Cerebrale Bewegungsstörungen bei Schülerinnen und Schülern

3,00 

Die Broschüre stellt Grundüberlegungen zu einer Gestaltung von lernförderlichen Umgebungen für Kinder mit cerebralen Bewegungsstörungen dar. Sie bietet für Lehrer und andere Fachkräfte, die an Schulen arbeiten, in denen Kinder und Jugendliche mit einer cerebralen Bewegungsstörung lernen, eine Orientierung, um Lern- und Bildungsbedürfnisse der Schüler verstehen und passende Angebote gestalten zu können.

 

Leeren

Produktbeschreibung

Schülerinnen und Schüler mit cerebralen Bewegungsstörungen besuchen heute Regel- und Förderschulen. Sie sind die größte Gruppe in der Schülerschaft der Schule mit dem Förderschwerpunkt motorische Entwicklung. Die Broschüre stellt Grundüberlegungen zu einer Gestaltung von lernförderlichen Umgebungen dar. Sie bietet für Lehrer und andere Fachkräfte, die an Schulen arbeiten, in denen Kinder und Jugendliche mit einer cerebralen Bewegungsstörung lernen, eine Orientierung, um Lern- und Bildungsbedürfnisse der Schüler verstehen und passende Angebote gestalten zu können. (Der Preis von 3,- Euro entspricht der Versandkostenpauschale.)

Zusätzliche Informationen

Herausgeber

Ursula Haupt, Marion Wieczorek (Hrsg.)

ISBN

9783910095946

Variante

für Mitglieder, für Nicht-Mitglieder

Seitenzahl

39

Jahr

2013

Ort

Düsseldorf