Vaeter

Väter behinderter Kinder

5,00 

Leeren
Art.-Nr.: 36 Kategorie: Schlüsselworte: ,

Produktbeschreibung

Dieses Buch hat zunächst für diejenigen Wert und Bedeutung, die sich mit sich selbst und mit der Behinderung ihres Kindes auseinandersetzen. Jeder Bericht, so einmalig und einzigartig er auch sein mag, lässt Parallelen zu eigenen Erlebnissen und Begebenheiten zu und hilft den Lesern, verdrängte Ängste wieder aufzudecken oder sich von Schuldgefühlen zu befreien. Das Buch ist auch für Fachkräfte geschrieben, die mit behinderten Menschen und ihren Angehörigen zu tun haben. Sie erhalten hier kein Wissen aus zweiter Hand, sondern authentische Berichte und Lebenseindrücke der Betroffenen selbst.

Zusätzliche Informationen

Herausgeber

Kurt Kallenbach

ISBN

978-3-910095-36-6

Jahr

1999

Variante

für Mitglieder, für Nicht-Mitglieder

Ort

Düsseldorf

Seitenzahl

210