Den Rücken stärken – Yoga als Weg zur physischen und psychischen Stabilität im Arbeitsalltag


27. Mai
-
27. Mai
Lebenswege Wohnprojekte GmbH, Gubener Str. 49, 10243 Berlin
Für Fachkräfte, Junge Erwachsene m. Behinderung, Erwachsene Menschen m. Behinderung
Bildung
Beginn: 27. Mai 2020 um 09:00 Uhr
Ende: 27. Mai 2020 um 13:00 Uhr

Beschreibung

Dozent_in: Susanne Taprogge – Heilerziehungspflegerin, Yogalehrerin (BYV/EYU)

Wer kennt das nicht: Es gibt scheinbar mehr Arbeit als Zeit, alles muss immer schneller gehen, besser sein. Innere und äußere Welt kommen in einen Konflikt. Manchmal scheinen wir uns selbst zu verlieren. Stresssymptome wie Rückenschmerzen, Verspannungen, Schlafstörungen und Erschöpfung können daraus die Folgen sein.

Die uralte Tradition des Yoga gibt uns zahlreiche Werkzeuge an die Hand, um zu unserer Mitte zu finden und von dort heraus zu leben. Yoga wirkt ganzheitlich und führt Veränderungen auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene herbei. Dabei schließt diese Übungsvielfalt keinen Menschen aus. Jeder kann Yoga machen, solange er atmet!

Der Vortrag gibt einen Überblick über die Philosophie und Wirkungsweise des Yoga. Doch ein tieferes Verständnis entsteht vor allem durch die Praxis und die Erfahrungen, die wir dabei machen. Wir praktizieren sanfte Körperübungen (Asanas), zentrierende Atemübungen (Pranayama), wohltuende Entspannungstechniken und nutzen hierbei das Prinzip der Anspannung und Entspannung und die Verbindung von Atem und Bewegung mit dem Ziel, Impulse durch das Gelernte für den Alltag zu finden.

Den Rücken stärken; das beinhaltet nicht nur die Stärkung im physischen Sinne, sondern auch die Möglichkeit den alltäglichen Anforderungen kraftvoll, aufrecht, mit Gelassenheit und einem Lächeln zu begegnen.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

(Info) Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.

 

Veranstaltungsort: 
Lebenswege Wohnprojekte GmbH (Geschäftsstelle), Hinterhaus, 3. OG, Gubener Str. 49, 10243 Berlin

Kosten: 60,00 €  

Buchung unter:
https://home.lebenswege-berlin.de/pages/viewpage.action?pageId=430080090

 

 

Programm_2020_Kopiervorlage.pdf

Ansprechpartner

Einrichtung: Lebenswege Wohnprojekte GmbH
Ansprechpartner: Lebenswege Bildung & Kommunikation
Telefon: 030/446 872326

Anfahrt

Gubener Str. 49, 10243 Berlin

Der BVKM erhält seit vielen Jahren das DZI-Spendensiegel

Der bvkm wird durch die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene, vdek, AOK-Bundesverband, BKK Dachverband, IKK, Knappschaft & Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau gefördert.