Nähe und Distanz – Finde dein richtiges Maß


10. September
-
10. September
Lebenswege Wohnprojekte GmbH, Gubener Str. 49, 10243 Berlin
Für Fachkräfte
Bildung
Beginn: 10. September 2020 um 09:00 Uhr
Ende: 10. September 2020 um 16:30 Uhr

Beschreibung

Dozent_in: C. Gast, Diplom-Psychologin, Systemische Therapeutin (DGSF), Systemische Körperpsychotherapeutin (GST),Trainerin für Systemisches AggressionsManagement® (ISAM)

Lernen Sie in dieser Fortbildung ein gesundes Maß an Nähe und Distanz umzusetzen und das eigene Verhalten zu reflektieren.

Was mache ich, wenn mir andere zu sehr “auf die Pelle rücken” ‎oder mich “links liegen lassen”? In helfenden Berufen ist es wichtig ein ausgewogenes Maß von Nähe und Distanz zum Klientel/ zu Assistenznehmenden herzustellen. Durch zu viel und teilweise ungewollte Nähe verletzen wir nicht nur unsere eigenen Grenzen und Bedürfnisse, sondern auch die unseres Gegenübers. Zu große Distanz kann hingegen kühl und herzlos wirken. Professionalität in pflegenden und begleitenden Berufen bedeutet jedoch empathisches Einfühlen einerseits und das Achten und Wahren von Grenzen andererseits.

Unter Berücksichtigung verschiedener Kontexte werden folgende Fragen besprochen:

  • Wie viel Nähe ist gut für mich? Welcher Typ bin ich?
  • Gibt es situative / personengebundene Unterschiede?
  • Was hat mein Verhalten mit meiner eigenen Biografie zu tun?
  • Wie viel Distanz muss ich wahren, um professionell arbeiten zu können?
  • Wie begegne ich bewussten und unbewussten „Einladungen“ nach zuviel Nähe und gehe offen und ehrlich damit um?
  • Wie grenze ich mich ab ohne mein Gegenüber zu verletzen?
  • Wie kann ich bei Bedarf Distanz überwinden?

Lernziele

  • Kennenlernen unterschiedlicher Umgehensweisen mit Nähe und Distanz
  • Eigenes Verhalten von Nähe und Distanz reflektieren
  • Ursachen ergründen – eigene Biografie beleuchten
  • Gesunde Abgrenzung erlernen

Methoden:

Input, Diskussion, Fallbesprechung, Übungen

 

Veranstaltungsort: 
Lebenswege Wohnprojekte GmbH (Geschäftsstelle), Hinterhaus, 3. OG, Gubener Str. 49, 10243 Berlin

Kosten: 130,00 €  

Buchung unter:
https://home.lebenswege-berlin.de/pages/viewpage.action?pageId=430080636

 

 

Programm_2020_Kopiervorlage.pdf

Ansprechpartner

Einrichtung: Lebenswege Wohnprojekte GmbH
Ansprechpartner: Lebenswege Bildung & Kommunikation
Telefon: 030/446 872326

Anfahrt

Gubener Str. 49, 10243 Berlin

Der BVKM erhält seit vielen Jahren das DZI-Spendensiegel

Der bvkm wird durch die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene, vdek, AOK-Bundesverband, BKK Dachverband, IKK, Knappschaft & Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau gefördert.