Digital: Teilhabesalon 2020


18. November
-
18. November
Digitales Treffen per Zoom
Für Kinder mit Behinderung, Jugendliche mit Behinderung, Junge Erwachsene m. Behinderung, Erwachsene Menschen m. Behinderung, Geschwister, Fachkräfte, Eltern // Angehörige
Informationsangebote
Beginn: 18. November 2020 um 18:00 Uhr
Ende: 18. November 2020 um 19:30 Uhr

Beschreibung

Treffen mit dem Ort ‚Digitales Treffen‘ finden online statt. Beachten Sie dazu die Informationen des Veranstalters., 040270790-0, info(at)lmbhh.dewww.lmbhh.de

Gerade jetzt sind Interessenvertretung und Solidarität wichtig: Wie geht es den Menschen mit Assistenzbedarf? Wie geht es ihren Familien, die die Assistenz zumeist neben dem Beruf und unentgeltlich leisten? Inwieweit müssen wir befürchten, dass die neue Vereinzelung für die Menschen besondere Nachteile bringt? Die aktuellen Themen der Zielgruppe von Leben mit Behinderung Hamburg werden in dieser Diskussion aufs Trapez gebracht.

Dr. Melanie Leonhard, Senatorin und Präses der Hamburger Sozialbehörde
Hanne Stiefvater, Vorstand Stiftung Alsterdorf
Stephan Peiffer, Leben mit Behinderung Sozialeinrichtungen gGmbH
Ottmar Miles-Paul, Netzwerk Artikel 3, Projekt Förderung der Partizipation und Selbstvertretung behinderter Menschen bei der Umsetzung und Weiterentwicklung des Bundesteilhabegesetzes

Wir laden Mitglieder und Interessierte herzlich zum Gespräch mit unseren Gästen ein und freuen uns, wenn Sie sich per Zoom einschalten.

Für Fragen und Anmeldungen stehen wir gern per Mail zur Verfügung: betreuungsverein(at)lmbhh.de

Kerrin Stumpf
kerrin.stumpf(at)lmbhh.de

Der Teilhabesalon ist ein Angebot des Elternvereins von Leben mit Behinderung Hamburg für Mitglieder und Interessierte an Inklusion.

Ansprechpartner

Einrichtung: Leben mit Behinderung Hamburg
Ansprechpartner: Kerrin Stumpf
Telefon: 040 270 790 0

Anfahrt

Der BVKM erhält seit vielen Jahren das DZI-Spendensiegel

Der bvkm wird durch die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene, vdek, AOK-Bundesverband, BKK Dachverband, IKK, Knappschaft & Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau gefördert.