Kommunikation I: Sicher und authentisch kommunizieren im Arbeitsalltag – Präsenzseminar


6. September
-
6. September
Berlin
Für Fachkräfte
Bildung
Beginn: 6. September 2021 um 09:00 Uhr
Ende: 6. September 2021 um 16:30 Uhr

Beschreibung

Die Veranstaltung vermittelt wirksame Kommunikationsbasics (nicht nur) für den professionellen Alltag.

Gespräche werden nicht selten als herausfordernd wahrgenommen. Ein unvorhersehbarer Prozess, der durch das eigene Verhalten, aber auch durch das Verhalten des Gesprächspartners beeinflusst wird. Das Gespräch ist immer nur so erfolgreich, wie wir sicher und authentisch in der Lage sind das eigene Anliegen konkret zu formulieren. Dabei gilt es, trotzdem sachlich und empathisch zu bleiben und gemeinsame Ziele nicht aus den Augen zu verlieren. Im Seminar werden wichtige Kommunikationstechniken und Strategien vermittelt, um auch schwierige Gespräche mit herausfordernden Gesprächspartnern sicher und authentisch zu meistern.

Inhalte:

  • Grundlagen und Modelle für gelungene Kommunikation
  • Gesprächstechniken und Regeln der Gesprächsführung
  • „No go´s“ in der Kommunikation
  • Wichtige Strategien im Umgang mit Problem-Charakteren
  • Von der Gesprächseröffnung bis zum Gesprächsziel – die Phasen eines strukturierten Gesprächsablaufes
  • Zielsicher und authentisch durch das Gespräch führen:
    • Übereinstimmung von verbaler und nonverbaler Kommunikation
    • Das eigene innere Team kennenlernen und einsetzen
    • Umgang mit den eigenen belastenden Emotionen
  • Der Einfluss der Persönlichkeit: Reflektion der inneren Haltung und Übungen zur Stärkung des eigenen Selbstwertgefühls und der Selbstsicherheit

Lernziele:

Kompetenz und Sicherheit in der professionellen Kommunikation.

Methoden:

  • Theoretischer Input
  • Kleingruppenarbeit
  • Rollenspiel

Dozentin:
C. Gast, Dipl.-Psychologin, Systemische Therapeutin (GST), Systemische Körperpsychotherapeutin (GST),Trainerin für Systemisches AggressionsManagement® (ISAM)

Kosten: 130,00 Euro
Buchung:
https://home.lebenswege-berlin.de/pages/viewpage.action?pageId=440467976

Ansprechpartner

Einrichtung: Lebenswege Wohnprojekte GmbH
Ansprechpartner: Doris Heitmann
Telefon: 030-446 872 326

Anfahrt

Der BVKM erhält seit vielen Jahren das DZI-Spendensiegel

Der bvkm wird durch die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene, vdek, AOK-Bundesverband, BKK Dachverband, IKK, Knappschaft & Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau gefördert.