Elternseminar: Herausforderndes Verhalten und UK


26. November
-
27. November
Online-Meeting, Köln
Für Eltern // Angehörige
Eltern u. Angehörige, Informationsangebote, Bildung
Beginn: 26. November 2021 um 15:00 Uhr
Ende: 27. November 2021 um 15:00 Uhr

Beschreibung

Seminarzeiten:
Freitag, 26. November 2021,15:00 – 18:30Uhr
Samstag, 27. November 2021,09:00 – 15:00Uhr
Das Seminar richtet sich ausschließlich an Eltern.
Herausforderndes Verhalten und UK: Kinder, die nicht sprechen und sich nicht verständlich ausdrücken können, bleibt nur, sich über ihr Verhalten mitzuteilen. Dies kann für sie selbst, aber auch für das Umfeld, die Familie sehr herausfordernd werden.
Teilnahmegebühren:
192 EUR / ermäßigt 157 EUR
Haben Sie Lust und Zeit?
Ihr Referenten-Team freut sich auf Sie.
Claudio Castañeda, Nina Fröhlich

Nach Anmeldung erhalten Sie den Zugang zu einer padlet-Seite, über die Sie sich vorab schon mit kleinen Videofilmen auf das Seminar vorbereiten. Um während des Seminars mehr Gesprächszeit zu haben, wird darum gebeten, sich die Filme (insgesamt drei Stunden, aber aufteilbar) vorab anzuschauen.

Wie padlet funktioniert? Weitere Informationen? Schauen Sie gerne hier.

Welche Technik brauchen Sie für die Veranstaltung?
Die Online-Veranstaltung findet über ZOOM statt. Zoom ist sehr benutzerfreundlich und einfach zu bedienen.
Sie brauchen einen Computer oder Notebook und

  • stabile Internetverbindung
  • Lautsprecher und Mikrofon (oder Headset)
  • Webcam

Sie benötigen keine Vorerfahrungen mit ZOOM.

Datenschutz
Diese Online-Veranstaltung wird mittels der Software Zoom durchgeführt. Mit der Anmeldung zu dieser Fortbildung nehmen Sie die Datenschutzerklärung von Zoom Video Communications, Inc. zur Kenntnis und akzeptieren diese.

Ansprechpartner

Einrichtung: Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.
Ansprechpartner: Claudia Reif | Geschäftsstelle Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.
Telefon: 0221/98945217

Der BVKM erhält seit vielen Jahren das DZI-Spendensiegel

Der bvkm wird durch die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene, vdek, AOK-Bundesverband, BKK Dachverband, IKK, Knappschaft & Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau gefördert.