Tagung Leben pur „Digitalisierung und Menschen mit Komplexer Behinderung“


21. Oktober
-
22. Oktober
Maternushaus Köln
Für Kinder mit Behinderung, Jugendliche mit Behinderung, Junge Erwachsene m. Behinderung, Erwachsene Menschen m. Behinderung, Eltern // Angehörige, Fachkräfte, Geschwister
Bildung, Informationsangebote, Eltern u. Angehörige, Treffen // Austausch
Beginn: 21. Oktober 2022 um 13:00 Uhr
Ende: 22. Oktober 2022 um 16:30 Uhr

Beschreibung

Mit Digitalisierung sind Veränderungsprozesse durch neue digitale Technologien gemeint, die auf individueller, einrichtungsbezogener und gesamtgesellschaftlicher Ebene geschehen. Diese Prozesse sind wahnsinnig schnell, dynamisch und passieren jetzt gerade – in dieser Sekunde. Nicht leicht, dabei den Überblick zu behalten.

  • Sie unterstützen Menschen mit Komplexer Behinderung und wollen wissen, welche digitalen Veränderungen für Sie überhaupt relevant sind?
  • Sie möchten vermeiden, sinnlosen technologischen Trends zu folgen?
  • Sie möchten die größtmögliche Unterstützung durch Technologie für sich und ihre Klient:innen sicherstellen?

Tauchen Sie auf der Präsenztagung Leben pur in Köln „Digitalisierung und Menschen mit Komplexer Behinderung“ in das Thema ein und erfahren Sie, wie Expert:innen aus Sozialwirtschaft, Einrichtungen der Eingliederungshilfe, Wissenschaft und natürlich auch selbst betroffene Menschen manch technologische Neuentwicklung beurteilen. Praktische Einsichten gibt es auch von Einrichtungen, die digitale Teilhabe bei sich vor Ort ermöglichen und wie sie dabei vorgehen. Melden Sie sich jetzt unter nebenstehendem Link an!

Ansprechpartner

Einrichtung: Stiftung Leben pur
Ansprechpartner: Anna Zuleger
Telefon: +498935748116

Anfahrt

Der BVKM erhält seit vielen Jahren das DZI-Spendensiegel

Der bvkm wird durch die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene, vdek, AOK-Bundesverband, BKK Dachverband, IKK, Knappschaft & Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau gefördert.