Positionspapier der Fachverbände zur Assistenz für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung im Krankenhaus

Die Fachverbände für Menschen mit Behinderung, zu denen auch der bvkm gehört, fordern in ihrem Positionspapier zum Thema Assistenz für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung im Krankenhaus, die soziale Assistenz für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung im Krankenhaus sowie in stationären Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtungen als Leistung der Eingliederungshilfe durch eine geeignete Regelung im SGB IX sicherzustellen. Ausgehend von den Rückmeldungen von Eltern behinderter Töchter und Söhne, dass die notwendige soziale Assistenz nicht immer vorhanden ist, haben die Fachverbände in dem beiliegenden Positionspapier unter anderem den betroffenen Personenkreis, die bislang bestehenden Regelungen, die Aufgaben und Funktionen der sozialen Assistenz sowie Lösungen aufgezeigt.

Zur Übersicht „Recht & Ratgeber”

Der BVKM erhält seit vielen Jahren das DZI-Spendensiegel

Der bvkm wird durch die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene, vdek, AOK-Bundesverband, BKK Dachverband, IKK, Knappschaft & Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau gefördert.