Volle Flexibilität der Verhinderungspflege erhalten; Schreiben der Fachverbände an das BMG

Mit Schreiben vom 8.12.2020 haben sich die Fachverbände für Menschen mit Behinderung, zu denen auch der bvkm gehört, an das Bundesgesundheitsministerium (BMG) gewandt. Darin fordern sie, im Rahmen der geplanten Pflegereform die volle Flexibilität der Verhinderungspflege zu erhalten und in Bezug auf Corona, die Übertragbarkeit nicht verbrauchter Beträge der Verhinderungspflege aus dem Jahr 2020 auf das Jahr 2021 sicherzustellen.

Zur Übersicht „Recht & Ratgeber”

Der BVKM erhält seit vielen Jahren das DZI-Spendensiegel

Der bvkm wird durch die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene, vdek, AOK-Bundesverband, BKK Dachverband, IKK, Knappschaft & Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau gefördert.