18.09.2021 Wiesbaden

17. Deutschen Boccia-Meisterschaften des bvkm

Am 18. September 2021 führt der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. in Wiesbaden die 17. Deutschen Boccia-Meisterschaften durch. SportlerInnen aus unterschiedlichen Bundesländern treten in den Startklassen BC1 bis BC4 an. Gespielt wird nach den internationalen Regeln der Boccia International Sports Federation (BISFed). Zielvermögen und Konzentration sind gefragt, um die eigenen Boccia-Bälle möglichst nah am Jackball zu platzieren. Spannung bis zum Schluss ist garantiert!

Die 17. Deutschen Boccia-Meisterschaften finden in der Sporthalle Klarenthal in Wiesbaden statt.

Geschwister-Scholl-Str. 10, 65197 Wiesbaden

Adresse: Wiesbaden
Zur Übersicht „Veranstaltungen”

Der BVKM erhält seit vielen Jahren das DZI-Spendensiegel

Der bvkm wird durch die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene, vdek, AOK-Bundesverband, BKK Dachverband, IKK, Knappschaft & Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau gefördert.