Digitalisierung und Menschen mit komplexer Behinderung – Chancen und Herausforderungen


5. Oktober
-
6. Oktober
Tagungswerk, Lindenstraße 85, 10969 Berlin
Für Kinder mit Behinderung, Jugendliche mit Behinderung, Junge Erwachsene m. Behinderung, Erwachsene Menschen m. Behinderung, Eltern // Angehörige, Fachkräfte, Geschwister
Bildung, Treffen // Austausch, Informationsangebote, Eltern u. Angehörige
Beginn: 5. Oktober 2023 um 13:00 Uhr
Ende: 6. Oktober 2023 um 16:30 Uhr

Beschreibung

Intersdisziplinäre Tagung, die sich an Fachkräfte, Betroffene, Angehörige und alle Interessierten richtet

 

Lassen Sie uns zusammen im interdisziplinären Austausch die vielen Möglichkeiten, aber auch die Herausforderungen beleuchten, die die Digitalisierung in das Leben der Menschen mit Komplexer Behinderung bringt. Wie kann die Digitalisierung die gesellschaftliche Teilhabe der Menschen mit Komplexer Behinderung erhöhen? Auf welchen Wegen kann sie ihnen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen? Welche digitalen Tools erhöhen die Lebensqualität, indem sie den Alltag Betroffener und deren Angehörige, aber auch die Arbeit der Fachkräfte erleichtern? Welche Fragen – ethische wie philosophische – bringt die Digitalisierung in unser Leben? Wie kann digitale Sicherheit garantiert werden? – diesen und noch vielen anderen Fragen möchten wir multiperspektivisch auf den Grund gehen.

slp_einladung_tagung_digitalisierungpflege_2023_entwurf_01_AZ.pdf

Ansprechpartner

Einrichtung: Stiftung Leben pur
Ansprechpartner: Katharina Pampel
Telefon: 089/ 35 74 81 20

Anfahrt

Der BVKM erhält seit vielen Jahren das DZI-Spendensiegel

Der bvkm wird durch die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene, vdek, AOK-Bundesverband, BKK Dachverband, IKK, Knappschaft & Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau gefördert.