bvkm

Veranstaltungen

Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. bietet Ihnen ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm.

Die Angebote richten sich an Menschen mit Behinderung, Eltern behinderter Kinder, Fachkräfte und alle Interessierten.

Wenn Sie sich für eine Veranstaltung interessieren, schicken Sie uns gern eine Mail an veranstaltungen(at)bvkm.de für nähere Informationen!

12.12.2022 – 13.12.2022 Online

„Durchstarten mit Reels. Kleines Video – große Wirkung“

Vernetzungstreffen Öffentlichkeitsarbeit 2022 // 12. Dezember, 14–17 Uhr und 13. Dezember, 9–17 Uhr // online

„Reels“ in Social Media sind mehr als „nur“ ein Trend. Sie sind schnell und unkompliziert mit dem Smartphone erstellt, besonderes Equipment ist nicht notwendig. Die kleinen Alleskönner sind vielseitig und für nahezu jedes Thema einsetzbar. Reels basieren auf kurzen Videoschnipseln oder Fotos und erzählen große Geschichten im Hochformat. Beim diesjährigen Vernetzungstreffen finden wir gemeinsam mit Referent Sascha Bolte heraus, wie wird diese kleinen Videos mit großer Wirkung im bvkm nutzen können.

Der bvkm lädt die Verantwortlichen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aus seinen Mitgliedsorganisationen herzlich zum jährlichen Vernetzungstreffen ein. Es findet statt am: Montag, 12.Dezember, von 14–17 Uhr und Dienstag, 13. Dezember, von 9 –17 Uhr (mit Mittagspause).

Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an die Mitgliedsorganisationen des bvkm.

Adresse:

16.12.2022 online

Wohnen und Corona: Fachkräfte-Austausch 15

10-12 Uhr

Für Mitgliedsorganisationen des bvkm: Leitungskräfte und Mitarbeitende aus verschiedenen Wohnformen können im Vorfeld ihre Anliegen nennen und mit anderen Anbietern ins Gespräch kommen. Ursprünglich aus der Pandemie-Situation heraus entwickelt, wenden wir uns zunehmend Themen zu, die auch darüber hinaus einen interessanten Austausch versprechen. Wenn Sie in der Vergangenheit bereits teilgenommen haben, können Sie alternativ unter demselben Link immer auch spontan dazustoßen.

Themen heute:

  • Einsatz von Übungsleiter:innen und die Kontrolle über den Einsatz
  • Älter werden in Besonderen Wohnformen

Moderation: Anne Willeke

Organisatorisches: 

  • Nur für Mitgliedsorganisationen des bvkm  
  • Anmeldung über anne.willeke@bvkm.de 
  • Die Zugangsdaten für die digitale Teilnahme erhalten Sie nach der Anmeldung. Über das Prozedere und die technische Umsetzung werden wir Sie rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung informieren.

Adresse: online

21.03.2023 Online

Was gibt mir Kraft? (Für Frauen mit Behinderung)

Wie bekomme ich mehr Energie und Zufriedenheit?

Wir finden unsere Stärken heraus und lernen, was uns Mut macht.

Ein Seminar zum Wohlfühlen!

Es gibt einen Seminar-Tag und ein Nachtreffen drei Wochen später.

Der Kurs für Männer findet am Folgetag statt.

(Wer sich nicht klar zuordnen kann, darf sich einen Kurs aussuchen.)

Anmeldeschluss: 20.2.2023 / Die Plätze sind begrenzt!

Adresse: Online

22.03.2023 Online

Was gibt mir Kraft? (Für Männer mit Behinderung)

Wie bekomme ich mehr Energie und Zufriedenheit?

Wir finden unsere Stärken heraus und lernen, was uns Mut macht.

Ein Seminar zum Wohlfühlen!

Es gibt einen Seminar-Tag und ein Nachtreffen drei Wochen später.

Der Kurs für Frauen findet am Vortag statt.

(Wer sich nicht klar zuordnen kann, darf sich einen Kurs aussuchen.)

Anmeldeschluss: 20.2.2023 / Die Plätze sind begrenzt!

Adresse: Online

25.03.2023 Düsseldorf

Qualifikationsturnier für die 19. Deutschen Boccia-Meisterschaften

Boccia ist besonders für Menschen geeignet, die in ihrer Mobilität stark eingeschränkt sind. Es bietet vor allem Menschen mit cerebralen Bewegungsstörungen die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen und an Wettkämpfen teilzunehmen. Boccia ist ein ideales Spiel für Sportvereine, Schulen und andere Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen.

Zum Qualifikationsturnier sind sowohl Einzelpersonen, Vereine und Einrichtungen, die schon seit längerer Zeit an den Deutschen Boccia-Meisterschaften teilnehmen, eingeladen wie auch Personen, die bisher noch nie daran teilgenommen haben.

Das Qualifikationsturnier findet in der Sporthalle der Hulda-Pankok-Gesamtschule in Düsseldorf statt.
Brinckmannstraße 16, 40225 Düsseldorf

Weitere allgemeine Informationen finden Sie hier unter Boccia

Kontakt: Sven Reitemeyer, sven.reitemeyer@bvkm.de, 02 11 640 04-13

Adresse: Düsseldorf

28.04.2023 – 29.04.2023 Köln-Deutz

Fortbildung: Cerebrale Bewegungsstörungen und Muskelerkrankungen im Kindes- und Jugendalter

>> Schwerpunkt Unterstützte Kommunikation

Die Fortbildung vermittelt Grundlagenwissen zu Cerebralen Bewegungsstörungen, Muskelerkrankungen und Unterstützter Kommunikation als heil- und sonderpädagogisches Fachgebiet, um kommunikative Teilhabe trotz einer Beeinträchtigung der Lautsprache zu ermöglichen.

Zunächst wird Grundlagenwissen zu cerebralen Bewegungsstörungen und Muskelerkrankungen im Kindes- und Jugendalter vermittelt.

Neben der Behandlung durch Mediziner:innen spielen Physio-, Ergo- und Sprachherapeut:innen zusätzlich zu den Bezugspersonen in den Bildungseinrichtungen Kita und Schule eine wichtige Rolle in der Behandlung und Begleitung der Kinder und ihrer Familien. Es werden theoretisch die Entwicklungsbedingungen der Kinder und deren Bedeutung im Lebensalltag thematisiert. Basierend auf diesen Grundlagen werden im dritten Teil praktische Aspekte der kommunikativen Förderung zur Sicherung der Teilhabe und Selbstbestimmung mit Hilfe von Unterstützter Kommunikation gemeinsam erarbeitet.

Zielgruppe 

Pädagogisch und therapeutisch Tätige aus diversen Handlungsfeldern, z.B. Frühförderung, Schule, Kita, Physio-, Ergo- und Sprachtherapie, Logopädie, Kinder- und Jugendhilfe, Betreutes Wohnen etc.

Referent:innen

Julia Schellen ist akademische Sprachtherapeutin und Kommunikationspädagogin (LUK). Sie arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität zu Köln und im Forschungs- und Beratungszentrum für Unterstützte Kommunikation (FBZ UK).

Jakob Sponholz (M.Ed.) ist Sonderpädagoge und arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand im Arbeitsbereich Körperliche und motorische Entwicklung an der Universität zu Köln.

Die Fortbildung findet am 28. & 29. April 2023 von jeweils 10-16 Uhr statt.

Kontakt: anne.willeke@bvkm.de, 0211/64004-17

Adresse: Köln-Deutz

26.05.2023 – 29.05.2023 Ferienstätte Dorfweil / Schmitten

Erlebnisreiche Auszeit im Hochtaunuskreis – Vater Kind Wochenende

Das Wochenende richtet sich an Väter mit ihrem Kind mit Behinderung (Mindestalter 6 Jahre) mit Wohnort in Hessen.  
Mal ein Wochenende nur mit Papa allein und eine Menge Spaß und Abenteuer erleben. Das Wochenende bietet Vätern eine ungestörte Vater-Kind-Interaktion und die Möglichkeit mit anderen Vätern ins Gespräch zu kommen. Das Programm ist barrierearm gestaltet.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung Hessen e.V. statt.

Weitere Informationen zum Programm folgen zeitnah. Anmeldungen sind bereits jetzt möglich.

Kontakt und Anmeldung:
lvkm Hessen: Laura Ebert, info@lvkm-hessen.de // 06171-95191-16
bvkm: Sven Reitemeyer, sven.reitemeyer@bvkm.de // 0211-64004-13 

Adresse: Ferienstätte Dorfweil / Schmitten

Der BVKM erhält seit vielen Jahren das DZI-Spendensiegel

Der bvkm wird durch die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene, vdek, AOK-Bundesverband, BKK Dachverband, IKK, Knappschaft & Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau gefördert.