19.04.2024 Online, Zoom

Fortbildung: Cerebrale Bewegungsstörungen im Kindes- und Jugendalter (online)

In dieser Fortbildung wird Grundlagenwissen zu cerebralen Bewegungsstörungen vermittelt. Dabei werden die unterschiedlichen Formen cerebraler Bewegungsstörungen (Spastik, Athetose, Ataxie) bei cerebralen Bewegungsstörungen im Kindes- und Jugendalter in den Fokus gerückt. Die eingeschränkte Willkürmotorik hat Auswirkungen auf alle Lebensbereiche. Daher ist für die Unterstützung der Kinder und Jugendliche sowie deren Familien ist nicht nur die medizinische Unterstützung relevant: Auch Physio-, Ergo- und Spachtherapeut:innen spielen im Alltag eine wichtige Rolle. Um sich diesem Zusammenwirken zuzuwenden, werden sowohl diagnostische Möglichkeiten als auch unterschiedliche therapeutische Ansätze erörtert.

Zielgruppe: Pädagogisch und therapeutisch Tätige aus diversen Handlungsfeldern, z.B. Frühförderung, Schule, Kita, Physio-, Ergo- und Sprachtherapie, Logopädie, Kinder- und Jugendhilfe, Betreutes Wohnen etc.

Referent: Jakob Sponholz (M.Ed.) ist Sonderpädagoge und arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand im Arbeitsbereich Körperliche und motorische Entwicklung an der Universität zu Köln. Mehr lesen
Ablauf: 9:00 – 12:30 Uhr (4 UE)

Kosten: Personal aus Mitgliedsorganisationen des bvkm /
Studierende 70 Euro, Externe 120 Euro

Anmeldeschluss: 19.03.2024

Kontakt: anne.willeke@bvkm.de, 0211/64004-17

Adresse: Online, Zoom
Zur Übersicht „Veranstaltungen”

Der BVKM erhält seit vielen Jahren das DZI-Spendensiegel

Der bvkm wird durch die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene, vdek, AOK-Bundesverband, BKK Dachverband, IKK, Knappschaft & Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau gefördert.