Über uns

Die Zeitschriften des bvkm

Zu den Aufgaben und Zielen des bvkm gehört die regelmäßige Information und Aufklärung seiner Mitglieder. Wichtige Instrumente für die Kommunikation zwischen dem bvkm, seinen Mitgliedern und den Mitgliedsorganisationen sind die Zeitschriften DAS BAND, das Rundschreiben bvkm.aktuell, die aus dem Mädchenprojekt hervorgegangene Zeitschrift MiMMi – Mädchen-Mitmachmagazin-Mittendrin und die Projektzeitschrift Fritz & Frida.

»DAS BAND« Zeitschrift des bvkm

DAS BAND ist die Zeitschrift des bvkm. Viermal jährlich erreicht das 40-seitige Magazin mehr als 21.000 Haushalte. DAS BAND versteht sich Zeitschrift für Eltern, Menschen mit Behinderung und Fachkräfte. DAS BAND verbindet, informiert, stärkt und greift Themen auf, die aktuell diskutiert werden und für Menschen mit Behinderung und ihre Familien von besonderer Bedeutung sind. DAS BAND versteht sich als zentrales Bindeglied zwischen dem Bundesverband, seinen Mitgliedern und Mitgliedsorganisationen.

Mitmachen

Mitmachen lohnt sich! DAS BAND bietet den Mitgliedern und Mitgliedsorganisationen des bvkm die Möglichkeit, interessante Projekte, Initiativen, Aktionen, Veranstaltungen, etc.  den 21.000 Leserinnen und Lesern von DAS BAND bundesweit vorzustellen. Haben Sie Neuigkeiten für die Pinnwand in DAS BAND oder möchten Sie etwas zu einem der nächsten Titelthemen beizusteuern? Dann melden Sie sich bei uns.


»DAS BAND« Redaktion

Stephanie Wilken-Dapper
0211 64004-14 
stephanie.wilken-dapper@bvkm.de 

Abonnenten-Srvice

Markus Kosciow
0211 64004-26
markus.kosciow@bvkm.de 

Gewerbliche Anzeigen

reha gmbh // Thomas Becker
0681 93621-175
thomasbecker@rehagmbh.de
Mediadaten 2019

Private Anzeigen

Kleinanzeigen kostenlos.
dasband@bvkm.de

»MiMMi« Mädchen-Mitmachmagazin-Mittendrin

MiMMi ist eine Zeitschrift in der Mädchen und junge Frauen mit und ohne Behinderung zu Wort kommen – MiMMi erscheint zweimal im Jahr. Die Beiträge der MiMMis werden in erster Linie von Mädchen und jungen Frauen selbst geschrieben. Im Mittelpunkt der Ausgaben steht jeweils ein Schwerpunktthema.

Ihr könnt euch schon bald wieder auf  viele interessante Geschichten und Berichte freuen! Wenn ihr Mimmi noch nicht kennt,  könnt ihr euch eine PDF mit Ausschnitten aus der MiMMi Nr. 28 herunterladen! Viel Spaß!

Mitmachen

Wir freuen uns über Mädchen und junge Frauen, die allein oder in der Gruppe Lust haben, an der Zeitschrift mitzuwirken. Wir sind sehr gespannt auf eure Meinung zu Themen, die euch beschäftigen. Auch über Buch- und CD-Tipps, Gedichte, Kontaktanzeigen und Hinweise auf tolle Internetseiten freuen wir uns sehr.

Bis zum 26. August könnt ihr noch den Fragebogen für das neue Heft ausfüllen!

»MiMMi« Redaktion

Heide Adam-Blaneck
0211 64004-16
heide.adam-blaneck@bvkm.de 


Aktuelle Ausgabe

Themen 2019

Mimmi Nr. 30 (Herbst):Mein Smartphone und ich

Mimmi Nr. 31 (Winter): Umwelt und Natur

MiMMi – Mädchen-Mitmachmagazin-Mittendrin

»Fritz & Frida«
– Eine Zeitschrift für Frauen und Männer mit Behinderung


Die Zeitschrift Fritz & Frida dient vor allem als Sprachrohr für Frauen und Männer mit Behinderung. Jedes Heft hat ein Schwerpunkt-Thema, zu dem uns viele Geschichten und Texte erreichen. Es gibt Artikel in schwerer und einfacher Sprache. Fritz & Frida war Teil des dreijährigen Projektes „Frauen sind anders – Männer auch!“ für Menschen mit Behinderung, um sich als Frauen und Männer zu erfahren und auszuleben. Die Zeitschrift blieb als Instrument der Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit erhalten.

Mitmachen

Frauen und Männer mit Behinderung kommen hier zu Wort. Jedes Heft hat ein bestimmtes Thema, eine Kontakt-Börse, Tipps, Rätsel, Buchvorstellungen und vieles mehr. Wir freuen uns über Ihre Einsendungen! Wer möchte, kann z.B. den Fragebogen zum nächsten Heft ausfüllen.


»Fritz & Frida« Redaktion

Anne Willeke
0211 64004-17
anne.willeke@bvkm.de 

Aktuelle Ausgabe

Thema 2019

Fritz & Frida Nr. 16: Umwelt und Natur

Newsletter

Wir versenden regelmäßig einen Newsletter mit Neuigkeiten aus dem bvkm und aktuellen Informationen, die Menschen mit Behinderung betreffen.

Rundschreiben »bvkm.aktuell«

Das Rundschreiben »bvkm.aktuell« erscheint in der Regel zweimal jährlich und wendet sich an die leitenden ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Mitgliedsorganisationen, Einrichtungen und Landesverbänden. In der Veröffentlichung finden die Entscheidungsträger aktuelle und umfassende Hinweise auf sozialpolitische Entwicklungen, auf Fort- und Weiterbildungsangebote und Praktisches, Wissenswertes und Hilfreiches für die Arbeit vor Ort. Der Pressespiegel informiert die einzelnen Mitgliedsorganisationen und Einrichtungen über die Arbeit der übrigen Verbandsmitglieder. Im Mittelpunkt steht der Servicecharakter für die Organisationen. Das Rundschreiben ist als PDF-Datei zum Lesen und Herunterladen zu finden. Die PDF ist mit einem interaktiven Inhaltsverzeichnis ausgestattet, so dass Sie sich bequem hindurchklicken können.

Der BVKM erhält seit vielen Jahren das DZI-Spendensiegel

Der bvkm wird durch die GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene, vdek, AOK-Bundesverband, BKK Dachverband, IKK, Knappschaft & Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau gefördert.